Fahrschule PEGASUS - Logo
Die Öffnungszeiten unserer Standorte
Rathenow
Mo + Mi
10.00 - 18.00 Uhr
Di + Do
10.00 - 17.00 Uhr
Freitag
10.00 - 15.00 Uhr
Premnitz
Di + Do
15.00 - 17.00 Uhr
Wir sind täglich im Büro für euch erreichbar!
Paulinenaue Nach telefonischer Anmeldung: 0171 - 95 12 779
Wir sind eine zertifizierte Fahrschule. Bildungsgutscheine vom AA sind möglich.
Online lernen für die Theorieprüfung!
Wir sind eine zertifizierte Fahrschule. Bildungsgutscheine vom AA sind möglich.

Führerscheinklassen unserer Fahrschule in Rathenow, Premnitz & Paulinenaue

Klasse Mofa

Mindestalter:

  • 15 Jahre

Theorie:

  • 6 Theoriethemen spezieller Mofa-Unterricht 
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 7 

Fahrstunden: 

  • 90 Minuten

Prüfung:

  • Theorie - 20 Fragen
  • Praxis - keine

Klasse AM

Mindestalter:

  • 15 Jahre

Theorie:

  • 12 Theoriethemen Grund-Unterricht
  • 2 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 10

Fahrstunden:

  • nach Bedarf


Sonderstunden:

  • keine


Prüfung:

  • Theorie - 30 Fragen Grund- und Spezialwissen
  • Praxis - 30 Minuten

Klasse A1

Mindestalter:

  • 16 Jahre 


Theorie:

  • 12 Theoriethemen Grund-Unterricht
  • 4 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 10


Fahrstunden:

  • nach Bedarf



Sonderstunden:

  • 5 Überland- / 4 Autobahn- /
  • 3 Beleuchtungsfahrten


Prüfung:

  • Theorie - 30 Fragen Grund- und Spezialwissen
  • Praxis - 45 Minuten

Klasse A2

Mindestalter:

  • 18 Jahre


Theorie bei Ersterteilung:

  • 12 Theoriethemen Grund-Unterricht
  • 4 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 10 


Theorie bei Erweiterung:

  • 6 Theoriethemen Grund-Unterricht
  • 4 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 6 


Fahrstunden:

  • nach Bedarf 





Sonderstunden bei Ersterteilung:

  • 5 Überland- / 4 Autobahn- / 3 Beleuchtungsfahrten  

Sonderstunden nur bei Erweiterung von Klasse A1 auf A2 unterhalb von 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A1:

  • 3 Überland- / 2 Autobahn- / 1 Beleuchtungsfahrten 


Prüfung:

  • Theorie - 30 Fragen Grund- und Spezialwissen
  • Praxis - 60 Minuten


Aufstieg von Klasse A1 auf A2:

  • nur eine praktische Prüfung, wer 2 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A1 ist
  • reduzierte Prüfzeit (40 Minuten)

Klasse A

Mindestalter:

  • 24 Jahre (Klasse: A2)


Theorie bei Ersterteilung:

  • 12 Theoriethemen Grund-Unterricht
  • 4 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 10


Theorie bei Erweiterung:

  • 6 Theoriethemen Grund-Unterricht
  • 4 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 6


Fahrstunden:

  • nach Bedarf



Sonderstunden bei Ersterteilung:

  • 5 Überland- / 4 Autobahn- / 3 Beleuchtungsfahrten


Sonderstunden nur bei Erweiterung von Klasse A1 auf A 
oder Klasse A2 auf A unterhalb von 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2:

  • 3 Überland- / 2 Autobahn- / 1 Beleuchtungsfahrten


Prüfung:

  • Theorie - 30 Fragen Grund- und Spezialwissen
  • Praxis - 60 Minuten


Aufstieg von Klasse A2 auf A:

  • nur eine praktische Prüfung, wer 2 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A2 ist
  • reduzierte Prüfzeit (40 Minuten)

Klasse B

Mindestalter:

  • 17 Jahre

Theorie:

  • 12 Theoriethemen Grundwissen
  • 2 Theoriethemen Spezialwissen
  • höchstzulässige Fehlerpunktzahl = 10

Fahrstunden: 

  • nach Bedarf

Sonderstunden:

  • 5 Überland- / 4 Autobahn- /
  • 3 Beleuchtungsfahrten

Prüfung:

  • Theorie - 30 Fragen Grund- und Spezialwissen
  • Praxis - 45 Minuten

Bei Vorbesitz einer anderen Klasse reduziert sich die Theorieausbildung auf:

  • 6 Theoriethemen Grundwissen /
  • 2 Theoriethemen Spezialwissen

Klasse BE

Mindestalter:

  • 18 Jahre

Theorie:

  • keine
  • Vorbesitz Kl. B erforderlich

Fahrstunden:

  • nach Bedarf

Sonderstunden:

  • 3 Überland- / 1 Autobahn- / 1 Beleuchtungsfahrt

Prüfung:

  • Theorie - keine / Praxis - 45 Minuten

Klasse C1

Mindestalter: 18 Jahre
Grundvoraussetzung Führerschein Klasse B
Was darf mit Klasse C1 gefahren werden? 

  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5t-7,5t maximal 8 Sitzplätze (exklusive Fahrer) nur Privatfahrten – kein Gewerbe

Was benötigt man zum gewerblichen Fahren? 

  • Eine „Beschleunigte Grundqualifikation“

Theorie: 

  • 6 Theoriethemen Grundwissen 6 Theoriethemen Spezialwissen

Fahrstunden:

  • nach Bedarf

Sonderstunden:

  • 3 Überland- / 1 Autobahn- / 1 Beleuchtungsfahrten


Prüfung: 

  • Theorie - 40 Fragen Grund- und Spezialwissen Praxis - 75 Minuten
  • Wie lange ist die Fahrerlaubnis C1 gültig - gültig bis zum 50. Lebensjahr - ab dem 50. Lebensjahr muss sie alle 5 Jahre verlängert werden

Klasse C1E

Grundvoraussetzung:

  • Führerschein Klasse C1


Was darf mit Klasse C1 gefahren werden?

  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5t-7,5t maximal 8 Sitzplätze (exklusive Fahrer) Mit Anhänger darf die zulässige Gesamtmasse in Kombination nicht mehr als 12t betragen nur Privatfahrten – kein Gewerbe (nur mit beschleunigter Grundqualifizierung)

Sonderstunden:

  • 3 Überland- / 1 Autobahn- / 1 Beleuchtungsfahrten

Klasse C/CE

Mindestalter:

  • 21 Jahre (in Ausnahmefällen 18 Jahre)


Grundvoraussetzung:

  • Führerschein Klasse B


Was darf mit Klasse C gefahren werden?

  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5t maximal 8 Sitzplätze (exklusive Fahrer) nur Privatfahrten – kein Gewerbe


Was benötigt man zum gewerblichen Fahren?

  • Eine „Beschleunigte Grundqualifikation“


Theorie:

  • 6 Theoriethemen Grundwissen 10 Theoriethemen Spezialwissen


Fahrstunden:

  • nach Bedarf


Sonderstunden:

  • 5 Überland- / 2 Autobahn- / 3 Beleuchtungsfahrten


Prüfung:

  • Theorie - 37 Fragen Grund- und Spezialwissen Praxis - 75 Minuten


Wie lange ist die Fahrerlaubnis C gültig?

  • gültig für 5 Jahre nach den 5 Jahren erfolgt eine Weiterbildung von 35h Notwendig weiterhin: ärztlicher Attest, Sehtest

 

Grundvoraussetzung Führerschein Klasse C

Was darf mit Klasse C gefahren werden?

  • Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5t maximal 8 Sitzplätze (exklusive Fahrer) nur Privatfahrten – kein Gewerbe (nur mit beschleunigter Grundqualifizierung)

Theorie:

  • 6 Theoriethemen Grundwissen 4 Theoriethemen Spezialwissen

Sonderstunden: 5 Überland- / 2 Autobahn- / 3 Beleuchtungsfahrten
Prüfung:

  • Theorie - 57 Fragen Grund- und Spezialwissen in Kombination C/CE Theorie – 40 Fragen bei Erweiterung Praxis - 75 Minuten

Klasse T

Mindestalter:

  • 16 Jahre